Jump to content

NEWS
  • WELCOME TO CRYPTOCURRENCYTALK!
  • We've upgraded the website with a lot of new features!
  • 3 NEW THEMES! Click on the + Themes button above!
  • Notice about SOCIAL LINKS: UPDATE YOUR SOCIAL LINKS
  • New video section, add your videos: VIDEO SECTION
  • Advertising will be available shortly, hold tight.
  • If you have any issues with the new site, please submit a support ticket: SUPPORT
GRDMINER

German Thread

Recommended Posts

....hab den Ordner gefunden(SSD rausgebaut und in meinen "Großen" reingehangen.) Also, wenn ich den Ordner mit diesen beiden Dateien kopiere und später ins neue System reinpacke, "erinnert" sich das neu installierte Wallet an n Kontostand?

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten MOrgen!

 

Wie lange dauert es bis www.grcpool.com synron mit BOINC ist. 

 

Habe bei allen Projekten und Rechnern immer die gleiche Anzeige:

 

This project may not be attached correctly or needs to be synhcronized from your Client.

 

Synchronisierung in BOINC habe ich schon mehrmals gemacht!? Projekte sind die gleichen....

 

Vielen Dank für Eure Hilfe und Tipps im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

...hat geklappt! Mein Wallet ist wieder online und synchron.

Aber mal im Ernst: Wenn die coins weg sind, falls mal ein wirklich kompletter Crash des "Wallet-Rechners" erfolgt, wäre das ein echtes Gegenargument hinsichtlich der ganzen Cryptocurrency-Idee. Im Moment sind in meinem Wallet ja noch Summen gespeichert, deren Verschwinden nur "ärgerlich" wäre. Aber was, wenn ich vielleicht in ein paar Jahren eine Summe da drauf habe, die wirklich wehtun würde, wenn sie weg ist? Da muss es doch irgendwelche Sicherheitslösungen geben, die über regelmäßige Backups hinausgehen...!?

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
36 minutes ago, lost68er said:

...hat geklappt! Mein Wallet ist wieder online und synchron.

Aber mal im Ernst: Wenn die coins weg sind, falls mal ein wirklich kompletter Crash des "Wallet-Rechners" erfolgt, wäre das ein echtes Gegenargument hinsichtlich der ganzen Cryptocurrency-Idee. Im Moment sind in meinem Wallet ja noch Summen gespeichert, deren Verschwinden nur "ärgerlich" wäre. Aber was, wenn ich vielleicht in ein paar Jahren eine Summe da drauf habe, die wirklich wehtun würde, wenn sie weg ist? Da muss es doch irgendwelche Sicherheitslösungen geben, die über regelmäßige Backups hinausgehen...!?

 

Gruß Frank

 

Die Sicherheitsmaßnahme ist, deine wallets, wie alle anderen Daten auch, auf einem (zwei) externen Datenträger zu sichern.

 

Es reicht übrigens das Backup nach der Erstellung der Wallet. Das enthält ja deinen privaten Schlüssel, und das ist alles, was du brauchst.

 


Gridcoin is cool! It helps Humanity, too!

 

Warning: politically interested person. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm 🤔 was ist denn heute los? Bin ich auf einer falschen Fork gelandet?

Habe bei Difficulty 0.000-0.001 stehen und die Netweight liegt bei nur 7000-9000.

gridcoinstats.eu hängt offensichtlich 3000 Blöcke hinterher.

5a23d40c14059_GRCDifficulty.jpg.a6ab73662b5bc135f91703827d8c1ce0.jpg

 

Edit: okay jetzt ist das wallet offline

5a23d630709e8_GRCoffline.jpg.2840202ee29bc1ab53e2b87772913530.jpg

 

Edit: Muss ich jetzt die Blöcke nochmal neu herunterladen? 🙈

 

Edited by Chimalis

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Chimalis said:

Hmm 1f914.png was ist denn heute los? Bin ich auf einer falschen Fork gelandet?

Habe bei Difficulty 0.000-0.001 stehen und die Netweight liegt bei nur 7000-9000.

gridcoinstats.eu hängt offensichtlich 3000 Blöcke hinterher.

 

 

Edit: okay jetzt ist das wallet offline

 

 

Edit: Muss ich jetzt die Blöcke nochmal neu herunterladen? 1f648.png

 

Versuchs mal mit: Wallet beenden, dann peers.dat (NICHT wallet.dat!!!) löschen, dann neustarten, dann warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 2.12.2017 at 1:53 PM, lost68er said:

...hat geklappt! Mein Wallet ist wieder online und synchron.

Aber mal im Ernst: Wenn die coins weg sind, falls mal ein wirklich kompletter Crash des "Wallet-Rechners" erfolgt, wäre das ein echtes Gegenargument hinsichtlich der ganzen Cryptocurrency-Idee. Im Moment sind in meinem Wallet ja noch Summen gespeichert, deren Verschwinden nur "ärgerlich" wäre. Aber was, wenn ich vielleicht in ein paar Jahren eine Summe da drauf habe, die wirklich wehtun würde, wenn sie weg ist? Da muss es doch irgendwelche Sicherheitslösungen geben, die über regelmäßige Backups hinausgehen...!?

 

Gruß Frank

Folgendes geht auch: In der debug console der wallet mit "dumpprivkey <GRCAdresse>" den Schlüssel zu Deiner Adresse anzeigen lassen, den ganz oldschool auf ein Stück Papier schreiben und gut verstecken (damit man's später nicht mehr findet ;))

Deine Adressen mit Guthaben findest Du mit der "Coin Control"-Funktion bei "Überweisen". "Coin Control" vorher unter den Einstellungen -> Konfiguration -> Anzeige einschalten. Da hast eine schöne Übersicht über alle Deine derzeitigen Adressen und welches Guthaben jeweils drauf ist. Zur Beachtung: Diese Adressen können sich durch Überweisungen mit der Zeit ändern, also auch immer wieder überprüfen, ob man die (Papier-)Schlüssel für die "richtigen" Adressen hat oder ob neue Adressen hinzugekommen sind.

Ansonsten reicht es für das Guthaben absolut wenn man diesen Schlüssel zur Adresse hat. Mit "importprivkey <Schlüssel>" könnte man später nach einem Totalcrash ganz einfach die wallet wiederherstellen.

So funktioniert das ja auch bei physischen Coins (Casascius, Lealana etc.), wenn man an die BTC oder LTC ranmöchte: Da ist unter einem Klebesiegel lediglich ein privatekey, den man mit importprivkey in eine wallet importiert.

 

Den beacon-Key (privatekey<CPID>=.....) kann man aus der gridcoinresearch.conf ebenso auf Papier sichern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, dc7d said:

Versuchs mal mit: Wallet beenden, dann peers.dat (NICHT wallet.dat!!!) löschen, dann neustarten, dann warten.

Hat sich scheinbar wieder gefangen :D Dif: 0.801 zur zeit und Net weight 7495186.37.

Leider steht da jetzt auch wieder 3-4 Tage bis zum staken 🙈

Welche peers sollte man denn in der Config Datei am besten stehen haben?

Ich habe da die komplette Liste aus der Gridcoin Wiki kopiert.

Edited by Chimalis

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, Chimalis said:

Hat sich scheinbar wieder gefangen :D Dif: 0.801 zur zeit und Net weight 7495186.37.

Leider steht da jetzt auch wieder 3-4 Tage bis zum staken 1f648.png

Welche peers sollte man denn in der Config Datei am besten stehen haben?

Ich habe da die komplette Liste aus der Gridcoin Wiki kopiert.

 

Ich glaube, du hast hier einen typischen Denkfehler. Die ZEit sagt nicht aus, wie lange es dauert, bis du stakest, sondern ist eine (sehr grobe) Schätzung der *durchschnittlichen* Dauer zwischen stakes.

Das kann theoretisch in 5 Sekunden sein aber auch in 5 Wochen.

 

Peers: NIcht die config löschen! Darum geht es nicht.

Es geht um die peers.dat

Die speichert deine Verbindungen zu anderen wallets. Falls du da (aus welchem Grund auch immer) hauptsächlich Leute auf einem fork hast, kommst du auch so schnell nicht von diesem fork runter. Darum kann es helfen, die peers.dat zu löschen, dann wird wieder (mehr oder weniger) zufällig eine Gruppe augebaut.

 


Gridcoin is cool! It helps Humanity, too!

 

Warning: politically interested person. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, LennStar said:

 

Ich glaube, du hast hier einen typischen Denkfehler. Die ZEit sagt nicht aus, wie lange es dauert, bis du stakest, sondern ist eine (sehr grobe) Schätzung der *durchschnittlichen* Dauer zwischen stakes.

Das kann theoretisch in 5 Sekunden sein aber auch in 5 Wochen.

 

Peers: NIcht die config löschen! Darum geht es nicht.

Es geht um die peers.dat

Die speichert deine Verbindungen zu anderen wallets. Falls du da (aus welchem Grund auch immer) hauptsächlich Leute auf einem fork hast, kommst du auch so schnell nicht von diesem fork runter. Darum kann es helfen, die peers.dat zu löschen, dann wird wieder (mehr oder weniger) zufällig eine Gruppe augebaut.

 

Okay habe mal die peers.dat gelöscht und versuche es weiter 😅🙈 Ich hoffe mal, dass ich noch vor den 5 Monaten stake, nach denen man wieder das Beacon schickt

Ich hatte übrigens die Nodes mit den Peers vertauscht. Welche sollte man da in der Config stehen haben?

Mittlerweile habe ich fast so viele GRC durch Mining, wie im wallet 🙈 Sobald ich die mal empfange sollte das staken schneller gehen hoffe ich 😁 https://gridcoinstats.eu/cpid/6d9670d38eeb6279eda2e7c740088217

Edited by Chimalis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, nur finde ich das nicht so toll...wollte demnächst noch mal ein paar GRC kaufen, das wird ja nun recht teuer...

ABER AM MEISTEN NERVT MICH DASS MEIN WALLET TAGELANG EINE ESTIMATED TIME VON 5-6 TAGEN ANGEZEIGT HAT, UND NACHDEM 6 TAGE UM WAREN ZEIGT ES PLÖTZLICH 13 TAGE AN! ich komme mir vor wie das Maultier, dem vom Kutscher immer eine Karotte an der Angel vor die Nase gehalten wird...😡

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

By using CRYPTOCURRENCYTALK.COM, you agree to our Terms of Use.